Covid-19 Impfung für Mitarbeiter gestartet

Dr. Alexander Pattar, leitender Arzt der Zentralen Notaufnahme, wurde von Betriebsarzt Dr. Winfried Heintzen geimpft. (Foto: aoe)

19.01.2021

Pünktlich zum Wochenbeginn startete das Marienhaus Klinikum St. Wendel-Ottweiler mit der Impfung seiner Mitarbeitenden gegen Covid-19. Die gelieferten 60 Impfdosen des Herstellers Moderna wurden zunächst an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der höchsten Priorisierungsstufe von Betriebsarzt Dr.  Winfried Heintzen verimpft. Alexander Pattar, ärztlicher Leiter der Zentralen Notaufnahme war einer der ersten, der heute seinen Arm für den „Pieks“ hingehalten hat. Er ist überzeugt, dass „die Impfung derzeit die einzige Möglichkeit ist, damit wir absehbar wieder ein normales gesellschaftliches Leben führen können.

 

Marienhaus Klinikum St. Wendel-Ottweiler

Am Hirschberg 1a
66606 St. Wendel
Telefon:06851 59 - 01
Telefax:06851 70136
Internet:http://www.marienhaus-st-wendel-ottweiler.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum & Rechtliches.