Besucherregelung

17.05.2022

Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung der ab dem 17. Mai 2022 geltenden Besucherregelungen in unserem Haus:

 

  • Pro Patient 1 Besucher pro Tag 1 Stunde
  • Besucher können tageweise wechseln (Patienten und Angehörige sollen sich bitte untereinander abstimmen)
  • Besuchszeiten: zwischen 14:00 und 19:00 Uhr
  • Der Besuch von isolierten Patienten ist nicht möglich!
  • Für alle Besucher gelten ab sofort die 2Gplus-Regelungen: An die Besuchszeiten sind ein Nachweis über eine vollständige Impfung (14 Tage nach der zweiten Impfung) oder ein Nachweis über eine genesene Corona-Infektion (Vorlage Ausweisdokument erforderlich) sowie ein zusätzlicher negativer Antigen-Test geknüpft.

 

Es besteht die Möglichkeit sich in unserem Haus testen zu lassen: Montag – Sonntag: 14:00 – 17:00 Uhr

 

  • Es ist auch möglich ein negatives Testzertifikat, aus einem zertifizierten Testzentrum, mitzubringen. Dadurch entsteht für den Besucher keine Wartezeit.
  • Das Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein.
  • Besucher müssen älter als 16 Jahre sein.
  • Ausnahmen gelten für Palliativ- und Intensivpatienten und nur nach Rücksprache mit dem zuständigen Arzt.
  • Ein negativer Schnelltest, sowie der Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung entbindet nicht von der Verpflichtung, im Klinikum konsequent eine FFP-2-Maske zu tragen.
  • Bitte informieren Sie Ihre Angehörigen über die Besucherregelung.

 

Vielen Dank für Ihre Kooperation und Ihr Verständnis.

 

Die Krankenhausleitung

 

Marienhaus Klinikum St. Wendel-Ottweiler

Am Hirschberg 1a
66606 St. Wendel
Telefon:06851 59 - 01
Telefax:06851 70136
Internet:http://www.marienhaus-st-wendel-ottweiler.de