Gynäkologie und Geburtshilfe

  • Leitung
  • Sprechstunde
  • Team
  • Infomaterial

Hakim Bahdo

Chefarzt; Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe; Schwerpunkt: Spezielle Geburtshilfe, Perinatologie

Sprechstunde Oberärztin Nina Thome-Hoffmann zur Geburtsvorstellung:

Montag:         10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag:   10:00 Uhr - 13:00 Uhr und nach Vereinbarung

Telefonische Anmeldung im Ambulanzzentrum: 06851 59-1213 / -1214

 

 

Stillambulanz und Babysprechstunde

Täglich: 07:00 Uhr - 14:30 Uhr

 

Infoabende für werdende Eltern

Termin-Auskunft: 06851 59 - 1281

 

Kontakt:

Hebammengemeinschaft Zauberhaft

E-Mail:  info@zauberhaft-geboren.de  

Internet: www.zauberhaft-geboren.de 

Kreißsaal (Terminauskunft Kreißsaalführung, Schwangerschaftsgymnastik, Geburtsvorbereitung, Säuglingspflegekurs, Babymassage und Nachsorge)
Tel.: 06851 / 59 – 1283

Kinderzimmer (Terminauskunft Babysprechstunde)
Tel.: 06851 / 59 – 1280

Stillhotline (24 Stunden) Tel.: 06851 / 59 – 1280

Hakim Bahdo

Chefarzt; Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe; Schwerpunkt: Spezielle Geburtshilfe, Perinatologie

Dr. med. Anke Bleimehl

Sektionsleitung Brustzentrum, Ltd. Oberärztin; Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Nina Thome-Hoffmann

Oberärztin; Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Habiba Huseynova

Funktionsoberärztin

Nina Behzadi

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Soz Ibrahim

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Islam Abdelsalam Ahmed Ahmed

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Inna Jakote

Assistenzärztin

Nour Rabe Alali

Assistenzärztin

Die Hauptfachabteilung Gynäkologie und Geburtshilfe des Marienhaus Klinikums St. Wendel-Ottweiler unterteilt sich in zwei Schwerpunktbereiche:

Die Geburtshilfe und die gynäkologische Notfallversorgung mit der konservativen Gynäkologie.

 

Das Brustzentrum ist mit seinem Team an die Marienhausklinik St. Josef Kohlhof umgezogen. 

Kontakt Neunkirchen Kohlhof:

Sekretariat:                             06821 363-2170

Mail:                                        karina.bachmann(at)marienhaus.de

Telefax:                                   06821 363-2631

Kreißsaal:                               06821 363-2150

Station:                                   06821 363-2160

 

Die Sprechstunden:

Dr. med. Anke Bleimehl, Leiterin Brustzentrum, Ltd. Oberärztin

Montag:                                  09.00 – 14.00 Uhr

Dienstag:                                nach Vereinbarung

Mittwoch:                                nach Vereinbarung

Donnerstag:                            08.30 – 14.00 Uhr

Freitag:                                    08.30 – 13.00 Uhr

 

  • Leistungsspektrum gynäkologische Notfallversorgung
  • Leistungsspektrum Geburtshilfe

Leistungsspektrum gynäkologische Notfallversorgung

Wir sind weiterhin für Sie da!

Auch nach der Verlegung der operativen Gynäkologie an die Marienhausklinik St. Josef Kohlhof kümmern sich gynäkologische Fachärztinnen und Fachärzte um Ihre medizinische Versorgung in St. Wendel. Und zwar in folgenden Notfällen:

  • Ausschabungen bei Blutung oder Fehlgeburt
  • Notfalloperationen

 

Leistungsspektrum Geburtshilfe

*** BITTE BEACHTEN ***    


Da unsere Kreißsaalführungen, Infoabende und Geburtsvorbereitungskurse (*)
wegen der Corona-Pandemie
nicht wie gewohnt stattfinden können,
laden wir Sie ein, sich auf unserem 
virtuellen Rundgang ein
erstes Bild von uns zu machen. 

 

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne das Team der Geburtshilfe zur Seite... Telefon: 06851 59-1283.

 

 


Geburtshilfe

Vom Beginn der Schwangerschaft über die Entbindung bis zur Betreuung von Mutter und Kind in den ersten Lebenstagen bietet die Geburtshilfe ein familienorientiertes Gesamtkonzept, das sich ganz den Bedürfnissen und Wünschen der werdenden Eltern orientiert.

Vor der Geburt

(*) Infoabende, Geburtsvorbereitungskurse und ein versiertes Hebammen- und Ärzteteam geben den werdenden Eltern Sicherheit während der Schwangerschaft. Die medizinische Betreuung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem niedergelassenen Arzt und bietet die gesamte Bandbreite der vorgeburtlichen Diagnostik.

Die Geburt

Eine familiäre und persönliche Atmosphäre bieten die Kreißsäle. Die Möglichkeit verschiedener Entbindungspositionen trägt zu einem positiven Geburtserlebnis bei. Sollte ein Kaiserschnitt nötig sein, steht jederzeit ein Operationssaal zur Verfügung. Homöopathie, Akkupunktur oder eine rückenmarksnahe Schmerzausschaltung: Auf Wunsch ist die Schmerzbehandlung fester Part der Geburt.

Nach der Geburt

Für die Betreuung von Mutter und Kind nach der Geburt bietet die Mutter-Kind-Station eine persönliche und behagliche Atmosphäre. Ganz individuell erfolgt die Versorgung des Neugeborenen durch das Pflegepersonal oder auch hauptsächlich durch die Mutter selbst.

Rund um die Uhr unterstützen und beraten die Kinderkrankenschwestern auf der Neugeborenenstation. Stillberatung, Babysprechstunde und selbstverständlich kinderärztliche Vorsorgeuntersuchungen sind weitere Angebote in diesem Bereich.

Gesund und fit nach der Entbindung: Rückbildungsgymnastik wird auf den Zimmern, aber auch in Kursen nach der Entlassung angeboten. Für die neuen Erdenbürger fördern auf Wunsch Babymassage die körperliche und seelische Entwicklung. Zu guter letzt reicht das Angebot bis über die Entlassung hinaus: Das Hebammenteam sichert auch im Wochenbett die Nachsorge von Mutter und Kind.

Behandlungsspektrum

(*) Geburtsvorbereitung

Für die Geburtsvorbereitung bietet die Geburtshilfe Betreuung, Diagnostik und Information:

  • Infoabende für werdende Eltern
  • Geburtsvorbereitungskurse
  • Vorgeburtliche Diagnostik durch Ultraschall wie Farbdoppler, Dopplerfluss, Organdiagnostik mit Fehlbildungsausschluss und 3D-Darstellungen
  • Bluttests für die genetische Abklärung

 

Die Geburt

Für die individuelle und harmonische Entbindung ist die Fachabteilung umfassend ausgestattet:

  • Freundlich gestaltete Entbindungszimmer und eine Geburtswanne für unterschiedliche Entbindungspositionen
  • Familienzimmer
  • „Sanfter Kaiserschnitt“ mit weniger Schmerzen und Nebenwirkungen durch eine neue Operationsmethode
  • Erstversorgung durch Kinderärzte bei Risikoentbindungen
  • Schmerzlinderung durch Medikamente oder rückenmarksnahe Schmerzausschaltung
  • Alternative Methoden zur Geburtserleichterung wie Entspannungsmassage und –bäder, Homöopathie, Akupunktur, Aromatherapie, Heil- und Kräutertees oder Noreia-Essenzen

 

Nach der Geburt

Das familiennahe Leistungsspektrum der Geburtshilfe reicht bis weit nach der Entbindung:

  • Individuelle Mutter-Kind-Betreuung auf der angenehm gestalteten Wöchnerinnenstation
  • Betreuung auf der Neugeborenenstation durch Kinderkrankenschwestern
  • Medizinische Betreuung der Babies und Vorsorgeuntersuchungen durch erfahrene niedergelassene Kinderärzte
  • Rückbildungsgymnastik
  • Nachsorge im Wochenbett zu Hause durch das Hebammenteam

Marienhaus Klinikum St. Wendel-Ottweiler

Am Hirschberg 1a
66606 St. Wendel
Telefon:06851 59 - 01
Telefax:06851 70136
Internet:http://www.marienhaus-st-wendel-ottweiler.de